Wie arbeite ich?

 

Wir werden von visuellen Reizen überflutet. Immer mehr technisch perfekte Bilder wechseln sich in immer kürzeren Zeitabständen ab.

Viele Fotografen spiegeln diesen Trend und arbeiten im Akkord. Nur was haben Sie als Kunde davon?

Ich meine, dass es Zeit ist etwas Ruhe in die Bilder-Arbeit zu bringen.
Ein Fotoshooting bei mir dauert so lange, wie es eben dauert.
Zeitlimits, etwa weil bereits der nächste Kunde ungeduldig wartet, gibt es bei mir nicht.

Das Ergebnis sind Fotos, die etwas aussagen.
Über den Mensch, die Situation, das Objekt.
Die Technik dient hierbei als Vehikel – nicht dem Selbstzweck.

Deshalb arbeite ich nur nach Termin. Dann haben wir Zeit.
So viel, oder wenig, wie Sie möchten.

Herzlichst,
Ihr Michael Mengel
© michael mengel

Vita

Meine berufliche Laufbahn zum Fotografen begann eher untypisch. Nach abgeschlossener Kaufmännischer Berufsausbildung absolvierte ich zunächst ein Betriebswirtschaftsstudium und arbeitete während

dieser Zeit bereits durchgängig freiberuflich als Stock- und Pressefotograf.

 

Irgendwann wurde mein Wunsch, hauptberuflich von der Fotografie leben zu können, so stark, dass ich

die Weichen neu stellte.

 

Im Jahr 1998 gab ich meine gesicherte berufliche Position auf, um mich fortan ausschliesslich der Fotografie zu widmen.

Es folgten einige Jahre in der Mode-, Werbe, und Reportagefotografie.

 

Heute arbeite ich vorwiegend als Portrait- und Lifestyle-Fotograf für Industrie- und Privatkunden.



Michael Mengel Fotografie  -  Schwanenstraße 23 - 40721 Hilden - Tel 02103.9783697 - post@mm-photo.de

 ® Alle Rechte vorbehalten